Newsletter

Hier können Sie sich für unseren regelmässigen Newsletter anmelden. Geben Sie bitte Ihre Mail-Adresse ein.

Kätzchen gerettet

11.2017

Sofort fährt eine Mitarbeiterin hin und schaut sich das verängstigte Tier an. Das Kätzchen hat offensichtlich die Räude und Ohrmilben und hat sich wegen des Juckreizes blutig gekratzt. Unsere Mitarbeiterin nimmt das Tier mit und bringt es zum Tierarzt, wo es behandelt wird. Nun kann sich die kleine Katze in sicherer Umgebung von den Strapazen erholen.  

Zurück