Aktuell

12.2012

Trauriges Beispiel für die Hundehölle in Apulien

Am vorletzten Tag des vergangen Jahres machte Apulien seinem Ruf eine Hundehölle zu sein wieder einmal alle Ehre.

12.2012

Beispiele aus unserer Arbeit im 2012

Dank der Unterstützung unserer Schweizer Tierfreunde können wir unzähligen Tieren in Not tatkräftig helfen

12.2012

"PUPA" – ein neues Leben für das verlorene „Püppchen“

Frau Gabriella von der Papeterie 'Verba Volant' in Poggiardo zeigt uns auf ihrem Handy einige Bilder einer kleinen streunenden Hündin.

12.2012

Die scheue "LILLY" musste überlistet werden

Februar 2012. Frau Maria Antonietta aus Poggiardo ruft uns an – ihr ist eine scheue Hündin zugelaufen.

10.2012

Unterwegs in Bulgarien für Esel und Hunde

Herbst 2012 - In den Dörfern Südwestbulgariens bewahren wir Esel vor dem Schlachthof

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren regelmässigen Newsletter anmelden. Geben Sie bitte Ihre Mail-Adresse ein.

Medienmitteilungen und Medienberichte

Medienmitteilungen

In den Medien

  • Corriere del Giorno, 4.11.2011
  • Pressespiegel 1991 bis heute
    als pdf-File
  • Lichtensteiner Vaterland, 10. April 2010 - «Im Kampf un die Rechte der Hunde»
    als pdf-File
  • ZERG®portal, 6. März 2010 - «Tierschützer wehren sich gegen massive Vorwürfe aus Italien - Internationale Koalition gegen die organisierte Hundequälerei in Italien»
    als pdf-File
  • tt.com, 6. März 2010 - «Protest gegen schlimme Zustände in italienischen Tierheimen»
    als pdf-File
  • Leggo, 5. März 2010 - «Canili lager in Puglia, una vergogna»
    als jpg
  • Puglia, 5. März - «Nei canili pugliesi 70mila randagi appello degli animaliste ad adottare»
    als jpg