Tierärzte Im Einsatz - Tierschutzzentrum Poggiardo

Italien: Hilfe für Streunertiere und Heim für Hunde in Poggiardo

2005 gründete Stefan Weber den Verein Tierärzte im Einsatz mit dem Ziel, Tieren in Not direkt und vor Ort mit medizinischer Versorgung zu helfen. Die ersten Anfänge in Süditalien waren sehr schwierig, denn die an den staatlichen Hundeheimen (Canili) verdienende Hundemafia wollte organisierte Kastrationsaktionen unbedingt verhindern. Stefan Weber klagte die furchtbaren Zustände in diesen staatlichen Hundeheimen an und erreichte damit mehrmals ein grosses Medienecho. 2011 konnten die Tierärzte im Einsatz selber einen ehemaligen Canile übernehmen und zu einem mustergültigen Refugio für Hunde umwandeln. Im Tierschutzzentrum Poggiardo können die in der ganzen Region aufgegriffenen verletzen Hunde geheilt und optimal betreut werden. 

Quick navigation