Aktuell

7.2013

Hochsommer in Süditalien: Einsätze für Tiere in Not

Im heissen Sommer wird es für die Streunertiere besonders hart. Die Tierärzte sind auch dann für sie im Einsatz.

5.2013

Grösste Kastrationsaktion in Poggiardo

Rund fünfhundert Katzen und Hunde sind in 12 Tagen kastriert und behandelt worden.

5.2013

Einsatz auch in Bulgarien

Unterstützung bulgarischer Tierschützer.

1.2013

Online-Petition

Stoppen Sie die organisierte Tierquälerei!

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren regelmässigen Newsletter anmelden. Geben Sie bitte Ihre Mail-Adresse ein.

Helfen Sie mit

Wir brauchen Ihre Unterstützung, um leidenden Tieren zu helfen!

Unterstützen Sie unsere Petition gegen die organisierte Tierquälerei!

Es kostet eine Menge Geld, Tierkliniken und einen Eselhof bauen und betreiben zu können. Deshalb ist Ihre finanzielle Unterstützung bitter nötig!

Rund Fr. 30.- kostet eine Operation. Für Fr. 50.- können wir zwei bis drei operierte Tiere impfen und mit den nötigen Medikamenten versorgen.

Für Fr. 1'500.- betreiben wir eine Tierklinik mit Tierärzten und Helfern einen ganzen Tag lang und kastrieren in dieser Zeit 40-50 Tiere.

Für Fr. 100.- können wir zwei bis drei Esel in Bulgarien besuchen, impfen und mit dem Hufschmied versorgen. Mit Ihrer Hilfe können wir den Eseln wirksam helfen.

Tiermedizin, geeignete Fahrzeuge, Pferde-Transportanhänger und die Infrastruktur der Auffangstation müssen finanziert werden. Auch Sachspenden, Halfter, Transportanhänger, Packsättel etc. sind herzlich willkommen!

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!
Stefan Weber

Unsere Adresse

Tierärzte im Einsatz
Seestrasse 319a
8804 Au 

Tel. +41 43 888 98 70
Fax +41 43 888 98 72
info@stie.ch

PC 60-484469-5
IBAN: CH9809000000604844695
BIC: POFICHBEXXX

Ihre Spende






Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

Schicken Sie bitte dieses Formular vollständig ausgefüllt ab und Sie erhalten einen Einzahlungsschein für Ihre Spende. Herzlichen Dank.