Unsere Tiere für die wir ein Zuhause suchen

In Bulgarien

Kaligula ist 2011 geboren und wurde vermutlich von einem Jäger ausgesetzt. Er ist ein ausgesprochen freundlicher kastrierter Rüde, der noch nie Gesundheitsprobleme hatte und ein gutes Zuhause sehr verdient hätte.

Nera wurde 2014 als ganz kleiner Welpe in einem Abfalleimer gefunden. Heute wiegt das süsse Energiebündel ganze 20 kg und ist sehr sozial und verspielt.

Temenujka heisst Veilchen. Die fröhliche und verspielte Hündin wiegt um die 15 kg und lebt seit 2015 in Banichan. Auch sie wurde auf der Strasse gefunden, nachdem sie ausgesetzt worden war.

In Griechenland

Poly ist eine freundliche Border Collie-Mix-Hündin, ungefähr 7 Jahre alt. Sie ist sehr intelligent und verträgt sich gut mit anderen Hunden und auch Katzen.

Beba (weiss-grau) ist eine 2 Jahre alte Schäferhündin

Und Frida ist schon 3 Jahre alt. Beide sind sehr freundlich und unkompliziert und wünschen sich so sehr ein angenehmes Körbchen mit Familienanschluss.

In Italien

Flip wurde in Süditalien ausgesetzt und irrte zwei Monate in einem Dorf umher. Eine Tierfreundin nahm ihn auf, aber leider griff er aus Eifersucht ihre Katzen an, so dass sie das Refugio Poggiardo um Hilfe bat. 

Der kleine Pinscher-Mix-Rüde (2-3 Jahre, 37 cm, 8 kg) ist sehr anhänglich und verträgt sich gut mit anderen Hunden. Er sollte nicht alleine bleiben müssen und muss in der ersten Zeit sicher an der Leine sein, bis er seine Bezugspersonen kennt.

Die hübsche Schäfermix-Hündin Leah wurde mit 8 Monaten ausgesetzt und leidet sehr im Refugio, weil sie so verschmust und menschenbezogen ist.

Sie läuft gut an der Leine, kennt Haus und Auto fahren und ist eine angenehme Begleiterin. Da Leah noch ein Junghund ist, sucht sie Menschen, die genügend Zeit haben für ihre weitere Erziehung.

Casper ist ein Schäferhund-Mix (60 cm, 27 kg), der seine ersten 10 Monate an der Kette verbringen muss, bis Tierschützer den Besitzer überreden können, ihn abzugeben. Er ist intelligent und unternehmungslustig, aber auch selbstbewusst bis frech und braucht konsequente Hundefreunde. Mit Hündinnen verträgt er sich sehr gut, bei Rüden kann er manchmal dominant sein. Auch Katzen sollten besser nicht vorhanden sein in seinem neuen Zuhause.

Quick navigation